Linie 1
Publiziert am: 15. September 2022

Weiter geht’s mit den Bauarbeiten 
zum Ausbau der Linie 1


Ab Montag, 10. Oktober 2022, wird ein Teil der Heinrich-Plett-Allee zwischen Kirchhuchtinger Landstraße und B75 zur Einbahnstraße. Diese beginnt vor der Delfter Straße und endet nach Am Sodenmatt. Es ist mit Einschränkungen zu rechnen. Pkw und die Busse der Linie 58 fahren eine Umleitung. Für Fußgänger:innen und Radfahrer:innen ist die Strecke frei. 

Die Kirchhuchtinger Landstraße und die Huchtinger Heerstraße sind ebenso wie die Heinrich-Plett-Allee zwischen B75 und Huchtinger Heerstraße frei. Die Buslinie 57 fährt wie gewohnt. Die Buslinie 58 fährt ab Haltestelle Flämische Straße über die B75 bis zum Roland-Center. Die Haltestellen Am Sodenmatt, Delfter Straße, Friedhof Huchting, Rotterdamer Straße, Hohenhorster Weg und Willakedamm in Richtung Roland-Center entfallen.

Fahrgäste mit dem Ziel Roland-Center können auch die Linien 55, 113, 204, 214 und 227 nutzen. Diese bedienen die Haltestellen Friedhof Huchting, Rotterdamer Straße, Hohenhorster Weg und Willakedamm in beide Fahrtrichtungen.

Die Linien 57 und N6 sind nicht von der Umleitung betroffen und fahren regulär den Ringverkehr vom Roland-Center über die Kirchhuchtinger Landstraße in Richtung B75 über die Kirchhuchtinger Landstraße, Heinrich-Plett-Allee und Huchtinger Heerstraße wieder zum Roland-Center.

Die Umleitung der Linie 58 dauert voraussichtlich bis Sommer 2023.

Die empfohlenen Umleitungen finden Sie hier.

Aktuelle Informationen der BSAG zum Ringbusverkehr sind hier nachzulesen.